Project Description

Open Water Scuba Instructor (OWSI)

Der Open Water Scuba Instructor (OWSI) Kurs ist der zweite Teil des IDC’s und der wesentliche Schritt zum PADI-Tauchlehrer. Hier werden Deine Unterrichtsfertigkeiten ausgebaut. Du lernst das „maßgeschneiderte Unterrichten“, die Tauchausbildung von Kindern, wirtschaftliche Prinzipien für Tauchlehrer und noch vieles mehr. Nach Beendigung des OWSI bist Du perfekt vorbereitet, um erfolgreich an der PADI Instructor Examination (IE) teilzunehmen.

Themen sind:

  • „Maßgeschneiderte Unterrichten“

  • Anpassbares Unterrichten

  • Wirtschaftliche Prinzipien für Tauchlehrer

  • Rechtliche Aspekte

  • Risiko-Management

  • Die Tauchindustrie

  • und noch vieles mehr.

Während des OWSI bei TAUCHEN-HAMBURG vermitteln wir Dir viel Wissenswertes, um später erfolgreich in der Tauchindustrie zu arbeiten.

Wie kannst du dich auf dein AI oder OWSI bzw. IDC vorbereiten?

  • Mache dich mit dem “Guide to Teach“ und “Instructor Manual“ vertraut.

  • Für das Hintergrundwissen (Physik/Physiologie/…) ist das “Diving Knowlege Workbook“ das optimale Buch um sich auf den IE vorzubereiten.

  • Für den “RDP“ und das “eRDPML“, lese dir die Begleitbücher mit vielen Beispielen durch.

  • Die Knoten Palstek,  Schotstek und zwei halbe Schläge knoten können.

  • Auch ist es hilfreich, wenn du in der Lage bist mit einem Hebesack ein Objekt zur Oberfläche bringen zu können.

  • Zuletzt, übe deine Tauchfertigkeiten (Dive-Skills) und Rescue-Fertigkeit (Rescue Übung Nr. 7).

Dauer

  • ca. 5 Tage

Voraussetzungen:

  • PADI AI oder Tauchlehrer einer anderen anerkannten Organisation
  • PADI DM oder äquivalent (z.B. CMAS ***)
  • Mindestalter 18 Jahre
  • 60 Tauchgänge bei Kursbeginn
  • mindestens 6 Monate brevetierter Taucher
  • EFR Kurs innerhalb vom 24 Monaten
  • ein Tauchsport-ärztliches Attest, das nicht älter als 12 Monate ist beim Beenden, des KURSE.

Preis:

950€incl. MwSt. zzgl. PADI Gebühren